Spielgruppe für ukrainische Kinder

Flyer für die Spielgruppe mit ukrainischem Text
Bildrechte: Jordan

Die Murnauer christlichen Gemeinden starten eine Spielgruppe, die sich speziell an ukrainische Eltern und ihre Kleinkinder von 0-4 Jahren richtet.

Leitung ist Gudrun Walser, die schon seit Jahren erfolgreich die ökumenischen Spielgruppen „Evi & Nikolauser“ gestaltet. Die Spielgruppe trifft sich immer Donnerstags von 9.30 bis 11.00 in den Räumen des Evangelischen Gemeindehauses, Kellerstraße 11 (Nähe Bahnhof).

Auftaktgottesdienst "Grüner Gockel" mit Kindergottesdienst mit anschließenden Umtrunk und Büchertisch

Wir laden gerne ein zu unserem Auftaktgottesdienst für unser kirchliches Umweltmanagement "Grüner Gockel": Am Sonntag, 3. April, 10 Uhr in der Christuskirche. Ein interessanter, kurzweiliger und spannender Gottesdienst für alle Generationen und Kindergottesdienst. Im  Anschluss werden wir im kleinen Gemeindesaal kulinarisch verköstigt und wir haben die Möglichkeit bei einem Büchertisch in dem ein oder anderen Wer zu schmökern oder zu erwerben.

Worship-Abend

Bildrechte: beim Autor

Ein Abend voller Musik und Gebet

Sonntag, den 27. März um 18 Uhr in der Christuskirche

In den gegenwärtigen Turbolenzen tut es gut, um Frieden zu beten. Für die Welt genauso wie für die persönlichen Beziehungen. Friede zu suchen:
Es tut gut, den Draht zu Gott wiederzubeleben, auf ihn zu sehen, um einen neuen Blick auf all das und sich selbst zu bekommen. 
Das tun wir mit moderner geistlicher Musik mit Band unter der Leitung von Lena Fach, mal laut mal leise. Eine heilsame Art Gott zu suchen und zu begegnen. Ein Abend der in Bewegung bringen soll. Ein Abend der uns Gott und einander näher bringen soll.

#Worship: Eine weltweit verbreitete ökumenische Gebetsform, Gott zu suchen, vor ihm seine Sorgen niederzulegen und ihn durch gesungene Loblieder zu ehren und dadurch etwas aus dem ständigen Kreisen der eigenen Gedanken auszusteigen und Kraft zu bekommen für die Aufgaben, die vor uns liegen.


 

Offener Kreis am 24.3.: Die Passionsspiele in Oberammergau

Ein Wegkreuz vor Bergkulisse
Bildrechte: Evangelische Kirchengemeinde Oberammergau

Das Passionspiel ist ein Oratorium aus Musik, Bild und Sprache. Rund 2.400 Oberammergauer und Oberammergauer-innen stehen an 109 Spieltagen für die fünfeinhalbstündige Aufführung auf und hinter der Bühne des Passionstheaters.

Der Oberammergauer evangelische Pfarrer Peter Sachi nimmt uns an dem Abend im Offenen Kreis mit in die Welt des Passionstheaters und führt in dieses Weltereignis ein. Der Vortrag findet im Evangelischen Gemeindehaus, Kellerstr. 11, statt und beginnt um 19.30 Uhr.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind herzlich erbeten.

Vortrag von Professor Kunstmann zum Klimwandel

Plakat des Vortrags
Bildrechte: KBW Garmisch-Partenkirchen

Harald Kunstmann, Inhaber des Lehrstuhls für Regionales Klima und Hydrologie der Universität Augsburg, außerdem Mitglied unseres Kirchenvorstands, spricht am Donnerstag, 24.3.2022 um 20.00 in Uffing im Gasthof zur Post zum Thema: "Klimawandel: was wissen wir, wo stehen wir, was können wir tun?"

Der Vortrag wird organisiert vom Kreisbildungswerk. Der Eintritt ist frei, es werden allerdings Spenden gesammelt, die der Aktion "Das Blaue Land hilft" zugute kommen.

Der besondere Film

5. Mai um 19.30 Uhr

FSK 0, Frankreich, Belgien 2018 105 min.

Der Klavierspieler vom Gare du Nord

Der Junge aus der Pariser Vorstadt und der Direktor des Konservatoriums wären sich nie begegnet, stünde da nicht ein Klavier am Gare du Nord. Der 20-jährige Mathieu ist auf die schiefe Bahn geraten und hat nichts außer einem großen musikalischen Talent. Pierre dagegen hat alles, steckt aber in einer tiefen Lebenskrise. Das ungleiche Paar schließt einen Pakt: Pierre ermöglicht Mathieu die Teilnahme am renommiertesten Klavierwettbewerb des Landes. Wird Mathieu die Chance seines Lebens ergreifen? Und warum tut Pierre all das für ihn? Ein bewegender Film über eine ungewöhnliche Freundschaft und die verbindende Kraft der Musik.

Offener Kreis

2. Juni, 19.30 Uhr

Dr. Michael Hälsig: Künstliche Intelligenz- Wie funktioniert sie und was bedeutet sie für uns?

Dr. Michael Hälsig vom Chaos Computer Club wird über das Konzept der Korrelation als Basis für Big Data und künstlicher Intelligenz (KI) informieren.

Für diejenigen, die noch nicht so computeraffin sind, ist es besonders wichtig zu wissen, mit was sie es eigentlich zu tun haben, wenn sie KI hören.

Wie funktionieren

• Muster-Bild und Gesichtserkennung?

• Was heißt hier „Lernen“?

• Wie entscheidend sind die Trainingsdaten?

• Wie kann man Mustererkennung täuschen?

• Aktuelle Anwendungsbeispiele der Gesichtserkennung und ihre Grenzen

• Thesen zur künstlichen Intelligenz

 

Anmeldung bitte unter 08841/1267 oder pfarramt.murnau@elkb.de

Sie bekommen eine Anmeldebestätigung. Bitte erscheinen Sie bis 10 min vor Beginn, ansonsten erlauben wir uns, den Teilnehmenden der Warteliste Vorrang zu gewähren

Offener Kreis

Strawinsky mit 18 und 83 Jahren

19. Mai, 19.30 Uhr

Igor Strawinsky ein Abend mit Philipp Lüdecke

 

Igor Strawinsky war ein Revoluzzer und Entdecker. Klangmaler und Provokateur und einer der einflussreichsten Komponisten des 21. Jahrhunderts. Mit diesem Abend soll seines 50.Todestages gedacht werden, Philipp Lüdecke wird über Leben und Schaffen eines einzigartigen Musikers erzählen und zu Gehör bringen.

Seit Anfang 2013 ist Philipp Lüdecke 1. Dirigent des Symphonischen Blasorchesters des Musikvereins Eichenau.

 

Anmeldung bitte unter 08841/1267 oder pfarramt.murnau@elkb.de

Sie bekommen eine Anmeldebestätigung. Bitte erscheinen Sie bis 10 min vor Beginn, ansonsten erlauben wir uns, den Teilnehmenden der Warteliste Vorrang zu gewähren