Aktuelles

Aktuelles zu den Gottesdiensten entnehmen Sie bitte, indem Sie auf den entsprechenden Gottesdienst in der rechten Spalte (Mobiltelefone: unten) klicken.

Unsere aktuellen Hygienemaßnahmen für die Gottesdienstbesuche in Kurzform: 

Normale Gottesdienste feiern wir unter Berücksichtigung des Abstandes. Auf dem Weg zum Platz muss mindestens eine medizinische Maske getragen werden. Am Platz kann diese abgenommen werden. Zum Singen müssen wir sie kurzzeitig wieder aufsetzen. 

Besondere Gottesdienste

24. Oktober, 9.30 Uhr

Einführungsgottesdienst unserer neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden.

Im Gemeindegarten oder in der Christuskirche

10-jähriges Konfirmationsjubiläum

Konfirmationsjubiläen zu feiern ist in der Kirche eine schöne Tradition. 50 Jahre nach der Konfirmation mal inne zu halten und zu sehen, was für Wege man gegangen ist, mal mehr, mal weniger mit Gott, mal gläubiger, mal zweifelnder ...

Wir nehmen einen schönen Impuls von einem Konfirmandinnenvater auf: Wieso so lange warten? Wieso nicht schon nach 10 Jahren ein erstes mal zurückblicken und sich neu segnen lassen?

Das tun wir!

Wir laden alle jungen Erwachsenen ein, die in den Jahren 2010 und 2011 in Murnau konfirmiert wurden (oder heute in unserem Gemeindegebiet wohnen) am 30. Oktober um 19 Uhr in die Christuskirche Danach feiern wir im Gemeindesaal und im neu renovierten Jugendraum.

Wir bitten - damit wir besser planen können - um Anmeldung unter 08841-1267 Kennen Sie/ kennt Ihr jemanden, den wir besonders anschreiben und einladen sollen? Für eine kurze Information sind wir sehr dankbar!

Mithilfe bei Gartentag

Wir machen den Gemeindegarten und den Kirchenvorplatz Herbst- und Winterfest und freuen uns sehr über Unterstützung!

Komm und kommen Sie am Freitag, den 29. Oktober von 15-18 Uhr - bewaffnet mit einer Rosenschere - an die Christuskirche. Bitte um kurze vorherige Info an Mechthild Warnstorff  08846-1278

50-jähriges Konfirmationsjubiläum: "goldene Konfirmation"

Die jungen Erwachsenen feiern , dann natürlich die etwas älteren auch:

Liegt Ihre Konfirmation 50 Jahre zurück (oder 51 oder 52? die letzten beiden Jahre konnten wir ja nicht feiern), dann lassen Sie sich neu segnen! Auch wer ein anderes Konfirmationsjubiläum feiern möchte, soll gerne mit dazustoßen!

Der Gottesdienst findet am Reformationstag, den 31. Oktober um 9.30 Uhr in der Christuskirche statt!

Wir bitten - damit wir besser planen können - um Anmeldung unter 08841-1267 Kennen Sie/ kennt Ihr jemanden, den wir besonders anschreiben und einladen sollen? Für eine kurze Information sind wir sehr dankbar!

Jugend: Zwei Tage im Zeichen des Brettspiels

Erstaunlich, was es alles für Brettspiele gibt. In ferne Länder und Zeiten reisen, raffinierte Spielmechanismen genießen, gemeinsam Herausforderungen meistern oder sich gegenseitig eins auswischen. All das ist möglich am heimatlichen Tisch und am Spielbrett.

Diesen Zauber des Brettspiels wollen wir ein Wochenende lang genießen und verbreiten. Deshalb bieten die Evangelische Jugend Murnau und der Kreisjugendring GAP am Wochenende 9./10. Oktober Brettspieletage an.

Am Samstag ab 11 und am Sonntag von 14 – 20 Uhr wird das Gemeindehaus der Christuskirche in Murnau unter dem Motto „Spielen für Toleranz“ zum Spielhimmel. Nicht nur für Jugendliche, sondern für alle Altersgruppen von 6-99. Schauen Sie doch einfach mal vorbei, probiert ein neues Spiel aus oder finden Sie Mitspielerinnen für einen lieben Klassiker.

Dringend brauchen wir auch noch Helfer:innen für Spielausleihe und Erklärungen in unserem Team. Bitte nehmt Kontakt auf zu Florian Bracker (florian.bracker@elkb.de oder 08841/1267).

Kinderbibeltag 2021

Wir laden ganz herzlich ein zum Ökumenischen Kinderbibeltag am 2. Oktober 2021.

Start ist um 9.30 Uhr in der St. Nikolauskirche.

Im letzten Jahr konnte gar kein Kinderbibeltag stattfinden. Diesmal wollen wir auf Nummer sicher gehen. Deshalb ist alles etwas anders, als es Tradition hat: Wir treffen uns schon im September, statt im November. Wir gestalten nur einen Tag. Wir beginnen nicht in der Christuskirche, sondern in St. Nikolaus. Und wir wollen den Großteil des Kinderbibeltages im Freien verbringen.

Der Kern bleibt aber gleich: Grundschulkinder treffen sich, hören eine biblische Geschichte und vertiefen diese dann in kleinen Gruppen. Diesmal geht es um das Volk Israel, das auf seinem mühsamen Weg durch die Wüste einiges mit Gott erlebt.

Nähere Informationen im Pfarramt oder bei florian.bracker@elkb.de.

Offener Kreis

Bildrechte: beim Autor

Gunther Wenz: G.F.H. Hegel Donnerstag, 14. Oktober 19.30 Uhr Gemeindesaal der Christuskirche

Die Einschränkungen durch die Pandemie haben viele Planungen des offenen Kreises durcheinandergewirbelt, aber Prof. Dr. Dr. hc. Gunther Wenz hat sich bereiterklärt, mit einem neuen Thema einen Abend zu gestalten. Georg Friedrich Wilhelm Hegel war einer der größten Denker des deutschen Idealismus. Philosophie und Theologie sind in seinem Werk aufs engste verbunden. Wenz wird auf der Basis der Enzyklopädie der philosophischen Wissenschaften, eines der bedeutendsten Hegelwerke, einen Einblick in das Gesamtsystem geben. Und zwar bei der Naturphilosophie beginnend, über die Lehre vom Menschen, seiner Kultur und der kulturellen Institutionen bis hin zur Theorie der Kunst, der Religion und des Absoluten.