Offener Kreis

Bild von Alexej von Jawlensky
Findet statt!!
 
 
Gisela Geiger
"Die Gesichter des Alexej von Jawlensky" zum 80sten Todestag
18. März, 19.30 Uhr, Gemeindesaal
 
Die Persönlichkeit des russischen Malers Alexej von Jawlensky erscheint in Berichten von Zeitgenossen wie z.B. Gabriele Münter als sehr gewinnend, jovial und kollegial.

Mesnerwechsel in Uffing

Viola NassauerWir verabschieden und bedanken uns sehr bei Viola Nassauer. Mit viel Liebe und Sorgfalt hat sie die vergangenen Jahre den Mesnerinnendienst in Uffing wunderbar ausgefüllt. Nun kommt der wohlverdiente Ruhestand im Ruhestand.

So suchen wir gleichzeitig jemanden, der Lust hat diese Aufgabe ehrenamtlich zu übernehmen (ca. w Gottesdienste und ca. 6 Beerdigungen im Jahr). Bitte melden Sie sich bei Simone Feneberg oder Andreas Fach.

Krabbelgottesdienst im Frühling

Krabbelgottesdienst
Der Frühling ist eine Zeit des Neubeginns: Das Leben bricht neu hervor und was im Winter geruht hat bekommt neue Energie. Das wollen wir schon mit den ganz Kleinen feiern. Deshalb gibt es wieder einen ökumenischen Krabbelgottesdienst für Familien mit Kindern unter 4 Jahren. Am Samstag, 13. März 2021 um 16 Uhr laden Gudrun und Thomas Walser mit Florian Bracker in den Chorraum der St. Nikolauskirche ein.
 
Wegen der Corona-Situation ist eine Anmeldung bei Gudrun Walser Tel. 08841/62 75 50 oder Mail g.walser@gmx.net erforderlich. Dort erhalten Sie auch nähere Informationen. Wenn die Anmeldezahlen die Kapazität übersteigen werden wir wieder zwei Gottesdienste nacheinander feiern.

Kirchenmusik in Murnau

Musikalische Andacht mit Laurent Wehrsdorf
 
Sonntag, 21. Februar
um 17 Uhr in der Christuskirche
 
Wie schön, dass unser Chorleiter Laurent Wehrsdorf mit so viel Verve musiziert. Davon können Sie sich selbst überzeugen bei seiner Andacht zur Einstimmung auf die Fastenzeit. Er durchwandert dabei die Zeit des Barock von Bach und Muffat bis zur Gegenwart. Als besonderes Schmankerl wird er seinen Kollegen Arno Maczioch auf der Klarinette vom Hochzeitsduo "Aquila d'Oro" begleiten.
 
Der Eintritt ist frei, Spenden sind hochwillkommen.
 
Wegen Corona ist eine Anmeldung im Pfarramt (08841/1267) bis zum 18. Februar erforderlich.

Aus der Gemeinde

Wer hat Lust-
 
in das Vorbereitungsteam des Weltgebetstages ab 2022 mit einzusteigen?
 
In reger ökumenischer Gemeinschaft.
 
Gerne im Pfarramt melden unter: 08841/1267

Tablets gesucht

Ausschnitt Pfarrer*in bedient ein tablet
 
Wir suchen funktionstüchtige, nicht mehr gebrauchte tablets (egal welcher Marke). Diese wollen wir vor allem in der Bandarbeit einsetzen. Die Noten werden durch die dropbox allen zur Verfügung gestellt. Dadurch haben alle stets die richtige Tonart und man spart sich Unmengen an Kopien. Wenn Sie also zu Hause ein tablet ungenutzt liegen haben, freuen wir uns, wenn Sie es uns zukommen lassen.

Gebetswoche für die Einheit der Christen

Logo Gebetwoche für die Einheit der ChristenÖkumenischer Gottesdienst zur Einheit der Christen
 
Vorbereitet von der monastischen Kommunität von Grandchamp aus der Schweiz
"Bleibt in meiner Liebe und ihr werdet reiche Frucht bringen" (Joh 15,8-9)
 
Mittwoch, 24.2.21 um 19.15 Uhr
in St. Agatha, Uffing
 
 
 
In Gottes Liebe zu bleiben heißt zunächst, mit sich selbst versöhnt zu werden. In Christus zu bleiben ist eine innere Haltung, die im Laufe der Zeit wächst.
Wer in Christus bleibt, empfängt die Kraft und die Weisheit, ungerechte und unterdrückende Strukturen zu bekämpfen, einander als Brüder und Schwestern in der einen Menschheitsfamilie zu erkennen und eine neue Lebensweise zu schaffen, die von Respekt und Gemeinschaft mit der ganzen Schöpfung geprägt ist. Einklang mit sich selbst, mit Gott und den Nächsten ist damit der bleibende Auftrag, an den uns die Texte der Gebetswoche 2021 erinnern.

Weltgebetstag Vanuatu 2021

Logo Weltgebetstag 2021
 
 
 
 
5. März
 
Murnau, 17 Uhr, St. Nikolaus!!
 
Ohlstadt, 19 Uhr, St. Laurentius
 
Uffing, 19.15 Uhr, St. Agatha
 
Bad Kohlgrub, 19 Uhr, St. Martin
 
Eschenlohe, 19.15 Uhr, St. Clemens

Der bsondere Film

Plakat Arthur und Claire"Arthur und Claire"
Tragikomödie 2017 (NL-D-A), Regie: Miguel Alexandre
mit Josef Hader und Hannah Hoekstra
 
Donnerstag, 4. März, 19.30 Uhr im Gemeindesaal der Christuskirche
 
Zwei Menschen begegnen sich, von denen jeder für sich bereits mit dem Leben abgeschlossen hatte. Doch dann vereitelt Arthur, der eigentlich nur ein letztes stilvolles und vor allem einsames Dinner im Sinn hatte, durch Zufall den Suizidversuch der jungen Claire. Die beiden Lebensmüden bilden von nun an eine unerwartete Schicksalsgemeinschaft. Gemeinsam brechen sie in die Amsterdamer Nacht auf und beginnen zwischen Grachten, Coffee Shops, bestem Whisky und einer sich vorsichtig anbahnenden Freundschaft, die Pläne des jeweils anderen zu durchkreuzen. In klugen, witzigen Dialogen kreisen Arthur und Claire um die Dinge, die das Leben wirklich ausmachen und beschließen, sich diesem Leben zu stellen und es bis zum letzten Augenblick auszukosten.
 
Wegen Corona ist es erforderlich, sich bei Gudrun Steineck per Email: vorstand@ebw-weilheim.de oder Tel. 08847/6141 anzumelden.

Seiten

Subscribe to evangelisch in Murnau... [br] mit Bad Kohlgrub, Eschenlohe, Ohlstadt und Uffing RSS