"LongLeif"-Wohnberatung

Bildrechte: beim Autor
Die kostenfreie "LongLeif"-Wohnberatung unterstützt Seniorinnen und Senioren im Landkreis Garmisch-Partenkirchen - für ein selbständiges Leben in den eigenen vier Wänden.
Ob eine Rollstuhlrampe auf die Terrasse, Treppenbeläge mit Rutsch-Stopp oder eine Lichtleiste am Boden, die dem nächtlichen Toilettengang die Stolpergefahr nimmt: Wenn aufgrund von körperlichen und gesundheitlichen Veränderungen der Alltag zu Hause komplizierter wird, können schon kleine Einrichtungsveränderungen ein großes Plus an Lebensqualität, Unabhängigkeit und Sicherheit bedeuten.
Um möglichst vielen Menschen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen diese Lebensqualität zu ermöglichen, wurde im Oktober 2019 die "LongLeif"-Wohnberatung ins Leben gerufen. Sie befindet sich derzeit in der Bahnhofstr. 37, kombiniert mit den Räumen der Musterwohnung "LongLeif Living Plus". Finanziert wird die Beratung anteilig aus Mitteln der "LongLeif GaPa gGmbH" und des Landkreises. "Unser Angebot ist unverbindlich, neutral und kostenfrei", erklärt Projektleiter Markus Heberle. Die Beratung richtet sich in erster Linie an Seniorinnen und Senioren, Menschen mit Handicaps jeden Alters sowie an alle Angehörigen, die kurzfristig oder vorausschauend das Wohnumfeld anpassen möchten.
 
 
Adresse:
Bahnhofstr. 37
8246 Garmisch-Partenkirchen
 
Öffnungszeiten:
Dienstag 9 - 12.30 Uhr, Donnerstag 16 - 19 Uhr
 
Telefon:
0821/96 61 625
 
Mail:
 
Homepage: