Frühlingserwachen: Gruberich

Gruberich
 
Gruberich
LAUSCH / GROOVE / STRING
6. April, 19 Uhr, Christuskirche
Anmeldung verbindlich unter Tel. 08841/1267
 
eine musikalische Frühlingsandacht zwischen Klassik, Folklore und Worldjazz. Hackbrett, Violoncello, Harfe und Ziach gone wild.
Ausgezeichnet mit dem internationalen Worldmusic Award, creole (2018 Berlin) und dem Kompositionspreis Placidus von Camerloher (2018).
Bilder und Geschichten aus einer anderen Alpenwelt tanzen von den Augenliedern zu den Ohrläppchen.
Die Kuh kaut ihr Grad, ein Alpaka in Schieflage und wie eine Springfeder hüpfend durch widerborstige Klanglandschaften.
-verrückte Kammermusik für den Malkasten im Kopf-
Liturgischer Gastgeber: Pfarrer Andreas Fach