Der besondere Film

Bildrechte: beim Autor
"Arthur und Claire"
Tragikomödie 2017 (NL-D-A), Regie: Miguel Alexandre
mit Josef Hader und Hannah Hoekstra
 
Donnerstag, 4. März, 19.30 Uhr im Gemeindesaal der Christuskirche
 
Zwei Menschen begegnen sich, von denen jeder für sich bereits mit dem Leben abgeschlossen hatte. Doch dann vereitelt Arthur, der eigentlich nur ein letztes stilvolles und vor allem einsames Dinner im Sinn hatte, durch Zufall den Suizidversuch der jungen Claire. Die beiden Lebensmüden bilden von nun an eine unerwartete Schicksalsgemeinschaft. Gemeinsam brechen sie in die Amsterdamer Nacht auf und beginnen zwischen Grachten, Coffee Shops, bestem Whisky und einer sich vorsichtig anbahnenden Freundschaft, die Pläne des jeweils anderen zu durchkreuzen. In klugen, witzigen Dialogen kreisen Arthur und Claire um die Dinge, die das Leben wirklich ausmachen und beschließen, sich diesem Leben zu stellen und es bis zum letzten Augenblick auszukosten.
 
Wegen Corona ist es erforderlich, sich bei Gudrun Steineck per Email: vorstand@ebw-weilheim.de oder Tel. 08847/6141 anzumelden.