Aktion Lichtfenster

Bildrechte: beim Autor
Jeden Freitagabend mit Anbruch der Dämmerung zünden wir ein Licht an und stellen es ins Fensterzum Zeichen der Trauer um die Menschen, die an und mit Corona verstorben sind, oder die aiuf andere Weise unter der Pandemie leiden.

Aufgerufen zu der Aktion hat der Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Die Kirchen unterstützen diese Aktion. Die Erklärung von Landesbischof Bedford-Strohm können Sie hier sehen: Video des Landesbischofs.

Pfarrer Florian Bracker macht sich in der neuesten Folge des Podcasts inKontakt Gedanken zur Aktion. Sie finden die Folge hier.