Der besondere Film

Bildrechte: beim Autor
"Jugend ohne Gott"
12. März, 19.30 Uhr
Freie Adaption nach dem Roman von Ödön von Horváth
 
Ein Lehrer, der an seinen gleichgeschalteten Schülern verzweifelt, eine Klassenfahrt, die sich als paramilitärisches Trainingscamp entpuppt und ein Mord: Ödön von Horváths Roman ist zugleich metaphysischer Selbstfindungskrimi und Gesellschaftskritik. Die Nationalsozialisten werden in dem 1937 in der Emigration verfassten Roman nicht genannt, sind aber klar als die Seelenmörder der Jugend identifizierbar. Es wird im Buch viel über Gott geredet, der als humanitäres Gewissen wider den barbarischen Ungeist erscheint.

Kirchenmusik in Murnau - Orgelwanderung entfällt

Sonntag, 22. März
"Ökumenische Kirchenmusikwanderung" mit dem ökumenischen Projektchor und Sepp Gramer als Moderator - entfällt
 
Die Murnauer Ökumene stellt eine Ökumenische Kirchenmusikwanderung auf die Beine. Jede Gemeinde wird sich musikalisch vorstellen - umrahmt von jeweils zwei Liedern, die vom Projektchor gesungen werden. Start um 15 Uhr in der Neuapostolischen Kirche, Seidelstraße. Dann ziehen die ökumenischen Musikfreunde über die Baptistische Gemeinde zu St. Nikolaus. Der Abschluss findet in der Christuskirche statt. Alles in allem wird die Veranstaltung sich wohl über 2.5 Stunden erstrecken.

Aus der Ökumene

Weltgebetstag am 6. März
 
in Murnau:                19 Uhr, Ev. kreikirchliche Gemeinde, Kocheler Str. 27
in Seehausen:           19 Uhr Pfarrsaal St. Michael
in Eschenlohe:          19.15 Uhr
in Spatzenhausen:    19.15 Uhr, Pfarrhof
in Ohlstadt:              19 Uhr. Pfarrkirche

Schöne neue Pflegewelt?

Bildrechte: beim Autor
 
Viergesang zwischen Naturwissenschaft, Technik, Ethik und Pflege
 
Donnerstag, 5. März 2020, 19.30 Uhr im Kultur- und Tagungszentrum Murnau
 
Auf dem Podium: Prof. Dr. Sami Haddadin, Dr. habil. Olivia Mitscherlich-Schönherr, Prof. Dr. Wolfgang Heckl, Alexander Huhn und Assistenzroboter GARMI
Moderation: Anmgela Braun, Bayerischer Rundfunk