Der besondere Film

Ein Dorf sieht schwarzMittwoch, 7. August 20 Uhr
 
Ein Dorf sieht schwarz
französische Filmkomödie von Julien Rambaldi, 96 Minuten
 
"Ein Dorf sieht schwarz" handelt von einem afrikanischen Arzt in einem verlorenen Dorf in Nordfrankreich. Aus der wahren Geschichte wurde nun eine leichtfüßige Komödie über Rassismus. Marly-Gomont ist ein kleines Kaff in Nordfrankreich. Nach einem Arzt sucht man seit Jahren vergeblich, denn niemand will sich in dem rund 400-Seelen-Dorf niederlassen. Doch eines Tages findet sich endlich ein Kandidat.