Neues zu den Konfirmationswochenenden am 7. bis 9. und von 14. bis 16. Mai

Wir werden immer wieder angefragt, ob es Neuigkeiten zu den Konfirmationen gibt, oder ob alles soweit beim Alten bleibt.
Natürlich verfolgen wir - wie Sie und Ihr ja auch - die Entwicklungen, und ja: viele Gäste werden, leider Gottes, bei den privaten Konfirmationsfeiern kaum möglich sein. 
Wir denken dennoch, dass es richtig ist, am jetzigen Plan festzuhalten. Die eine beste Lösung gibt es nicht, das ist uns bewusst. Wenn wir uns für eine entscheiden bleibt anderes auf der Strecke. Doch das müssen wir tun.
 
Wir werden  - so Corona und Politik wollen - die Konfirmationen wie geplant durchführen. Sie werden per Video übertragen werden, egal, ob wir drinnen oder draußen sind. Die Gottesdienste können live auf unserer homepage www.murnau-evangelisch.de verfolgt werden.  Ihr könnt dann gleichzeitig miteinander im Gottesdienst verbunden sein. 
 
Wir hoffen für die Konfirmationen natürlich auf gutes Wetter. Die Anzahl der Gäste im Freien ist nicht begrenzt - na ja, max 200!
Falls es nicht so gut werden sollte, kann jede Familie zu den Gottesdiensten in der Kirche, bei drei Konfis in der Gruppe bis zu 13 Gäste, bei vier bis zu 10 Gäste mitnehmen
Insgesamt sollte dann die Gästezahl 40 Personen in der Kirche nicht übersteigen. 
Bei wechselhaftem Wetter finden die Konfirmationen auf jeden Fall in der Kirche statt. Dies entscheiden wir spätestens am Donnerstag, zwei Tage vor der ersten Konfirmation.
Aktuelles gibt es dann auf unserer Homepage: www.murnau-evangelisch.de