Unser neuer FSJler

Marc WinterlLiebe Gemeinde,
im Herbst dieses Jahres kommt es in unserer Gemeinde zu vielen Umbrüchen. Wir bekommen nicht nur einen neuen Kirchenvorstand, sondern auch das Amt des FSJlers wird weitergereicht und zwar in meine Hände. Nachdem Simon Obermeier nun sein Freiwilliges soziales Jahr beendet, trete ich, Marc Winterl (19) im September in seine Fußstapfen. Seit nunmehr 16 Jahren lebe ich mit meiner Familie in Murnau. In meiner Freizeit spiele ich gerne Fußball oder Videospiele. Desweiteren verbringe ich meine Zeit gerne mit Freunden. Ein weiteres wichtiges Hobby ist die Jugendarbeit, in der ich bereits seit 2 Jahren als Mentor tätig bin. Durch diese Tätigkeit sind mir Kirche und Gemeinde über die Jahre ans Herz gewachsen. Und nun, da das Abitur hinter mir liegt, möchte ich meine Zeit nutzen, um mich mehr in der Gemeinde einzubringen und mir über die Pläne für meine weitere Zukunft bewusst zu werden. Ein wichtiger Teil meiner Arbeit als FSJler wird es sein, die Betreuer im Kindergarten Bienenhaus zu unterstützen. Meine Arbeit in der Gemeinde wird je nach Bedarf unterschiedliche Formen annehmen, von organisatorischen bis hin zu handwerklichen Tätigkeiten. Meine stärksten Ambitionen werden aber wohl weiterhin im Bereich der Jugendarbeit liegen. Ich freue mich auf ein spannendes und ereignisreiches Jahr in unserer Gemeinde. Zum Abschluss bleibt mir nur zu sagen BismarkbissMarcbisMarcBismark-biss.
Ihr/Euer Marc